Hundekurse

Gesetzliche Grundlagen

Seit dem 1. September 2008 gilt ein neues Tierschutzgesetz. Dieses Gesetz verpflichtet Hundehalter, die vor 2008 noch nie Eigentümer eines Hundes waren, vor dem Kauf einen Theorie-Kurs zu besuchen. Innerhalb eines Jahres nach dem Kauf des Tieres muss mit dem Hund ein vier stündiger praktischer Kurs absolviert werden. Im Anschluss erhält der Hundebesitzer den Sachkundeausweis SKN. Hundehalter die bereits vor 2008 einen Hund besassen, müssen nur den praktischen Teil absolvieren.

Kurse für HundehalterInnen in Doppleschwand

Die zertifizierte SKN-Expertin Yvonne Gehrig bietet in Doppleschwand einen Frühjahr- und einen Herbstkurs an. Interessierte können sich für die Termine direkt an sie wenden. Yvonne Gehrig kann im Übrigen auch bei Aufbaufragen bei einem jungen Hund oder sonstigen Anliegen behilflich sein.

Kontakt

Yvonne Gehrig-Caprez
Spittelmatte 7
6112 Doppleschwand
Telefon 041 490 20 94
Mobil 076 330 20 94

  • Über 35 Jahre praktische Erfahrung in der Hundezucht
  • Zertifizierte Ausbildung zur SKN-Expertin
  • Zertifizierte Ausbildung für Hundeheim
  • Zertifizierte Ausbildung für Hundezucht
 
22.02.2017
Messfeier
Kirche Doppleschwand
Pfarrei Doppleschwand
22.02.2017
Auftritt am Gagserball in Hasle
Hasle
Jungguugger Doppleschwand
23.02.2017
Tagwache / Auftritt am Schmudo in Escholzmatt
Doppleschwand
Jungguugger Doppleschwand
23.02.2017
23.02.2017
Schmudo Maskenball
Alterswohnheim Bodenmatt
Seniorengruppe Doppleschwand

Mehr Veranstaltungen finden Sie hier