Goldwaschen

Goldwaschen am Napf

Bei uns liegt das Gold nicht auf der Strasse, aber im Bachbett der Fontanne, und es wartet auf Sie. Das goldige Abenteuer für Firmen- und Familienfeste, Vereins- und Schulreisen.

Die Napfbäche führen in den Kies- und Geröllbänken die begehrten Goldplättchen. Sachkundige Führer weihen Sie in die Geheimnisse der Goldwäscherei ein. Kurse für Einzelpersonen und Gruppen auf Voranmeldung. Schnupperkurse für Familien in den Sommer- und Herbstferien. Die Benützung der Goldwaschgeräte ist im Kursgeld inbegriffen. Jeder Teilnehmer erhält ein Goldwäscher-Diplom.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

"Goldwasch Knigge"

Goldwaschen ja, aber richtig und mit Rücksicht!

- Graben Sie auf keinen Fall das Ufer oder die Ufervegetation an 

- Vermeiden Sie Störungen am Bach in der Laichzeit der Bachforellen, von November bis März 

- Betreten Sie keine Seitenbäche und kleinen Tümpel im Flussbett  

- Hinterlassen Sie keinen Abfall und verwenden die Umgebung nicht als Toilette 
- Beachten Sie, dass Gewitter schnell zu gefährlichen Hochwassern führen können 
- Es können jederzeit Steine, Äste oder ganze Bäume auf den Gewässerbereich fallen

- Campieren und Grillieren ist ohne Einverständnis des Grundeigentümers verboten 

Sie betreten die Grosse Fontanne auf eigene Gefahr: Die Gemeinden, Eigentümer, Bewirtschafter und die UNESCO Biosphäre Entlebuch lehnen jegliche Haftung ab! 

 
24.01.2020
45 Jahr Jubiläum Jungguugger Doppleschwand
Schulhaus
Jungguugger Doppleschwand
25.01.2020
45 Jahr Jubiläum Jungguugger Doppleschwand
Schulhaus
Jungguugger Doppleschwand
25.01.2020
Rosenkranzgebet
Kirche Doppleschwand
Pfarrei Doppleschwand
25.01.2020
Wortgottesdienst
Kirche Doppleschwand
Pfarrei Doppleschwand
31.01.2020
Messfeier
Kirche Doppleschwand
Pfarrei Doppleschwand

Mehr Veranstaltungen finden Sie hier